Der sich uns anvertraute Kunde steht im Mittelpunkt all unserer Bemühungen. Wir sind bestrebt ihn in seiner vertrauten Umgebung zu betreuen, unterstützen und pflegen. Ihn in seiner Gesamtheit zu sehen, individuell auf ihn eingehen und zu respektieren ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Wir bemühen uns um einen vertrauensvollen Umgang, wie auch ein respektvolles Miteinander in seinem alltäglichen Leben. Wir können spontan, schnell wie auch flexibel auf plötzliche Lebensumstellungen unserer Kunden reagieren und Handeln.

 

Der Mensch wird grundsätzlich als selbstständig und verantwortlich für sein Handeln gesehen. Ist die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit eingeschränkt oder zur Zeit nicht gegeben, sehen wir unsere Aufgabe darin, diese wiederherzustellen oder beratend zur Seite zu stehen.

Unsere ganzheitliche Pflege und Betreuung ist an das Pflegemodell von M. Krohwinkel angelehnt und richtet sich nach den AEDL´s. Wir können so eine auf unsere Klienten und Angehörigen individuell zugeschnittene Pflege ermöglichen.

Unsere zielorientierte Pflege unterstützen wir durch die Umsetzung des Pflegeprozesses. Dieser spiegelt sich in der Dokumentation wieder, die jederzeit unseren Klienten zur Einsicht vorliegt. So werden die Ziele gemeinsam mit Ihm und gegebenenfalls seinen Angehörigen besprochen und festgelegt.

Wir arbeiten mit Bezugspflege, damit der vertrauensvolle Umgang erhalten und gefördert werden kann.

Informationsweitergabe wie auch fortlaufende Beratungen an unsere Kunden und deren Angehörige sind uns sehr wichtig. Wir informieren anhand von Broschüren, Flyer und spez. Beratungsschreiben. Diese sind angelegt an den der Zeit aktuellen Expertenstandards.

Offenheit, Toleranz und Respektvoller Umgang aller Nationen ist für uns selbstverständlich.

Teamarbeit wird gefördert, für neue Impulse sind wir offen, neue Mitarbeiter werden fachgerecht eingearbeitet.

Die Unternehmensleitung fördert die Fort- und Weiterbildung jedes einzelnen Mitarbeiters nach Wissens- und Ausbildungsstand mit dem Ziel, die Pflegekompetenz ständig weiterzuentwickeln, um so die von den Mitarbeitern erarbeiten Pflegestandards fachlich umzusetzen und jederzeit nach dem neuesten Wissen zu bearbeiten.

Der Bereich Pflege ist an die gesellschaftliche und ökonomische Entwicklung im Gesundheitswesen gebunden. Dadurch sind wir gezwungen unsere Arbeit an wirtschaftliche Gegebenheiten anzupassen. In Fällen, in denen die Finanzierung nicht ausreichend gewährleistet ist, suchen wir mit unseren Klienten nach individuellen Möglichkeiten. Wir sehen daher unsere Aufgabe auch darin, unsere Klienten vor dem Gesetzgeber zu vertreten.

Unser Leitbild wird praktisch umgesetzt, da uns die Zufriedenheit und das Wohlbefinden unserer Kunden sehr am Herzen liegt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.